D. und B. Stanggassinger
Färberwinkl 12
83471 Berchtesgaden
Tel.: +49 8652 2560

2 Ferienwohnungen für 2 Pers. 40-63 qm
ab 60,00 € pro Einheit/Nacht
Homepage - Anfrage

Unser gemütliches Gästehaus bietet Ihnen zwei Ferienwohnungen, eingerichtet im bayrischen Stil. Das Haus steht in einer herrlichen, sonnigen Alleinlage am Rande von Berchtesgaden. Vom Haus aus genießen Sie den Panoramablick auf die berühmten Berge Berchtesgadens (Kehlstein, Göll, Hohes Brett, Schneibstein, Jenner, Watzmann, Hochkalter).

Sommervergnügen

Wandern
Berchtesgaden ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen jeder Art, vom genußvollem Spaziergang bis zur alpinen Gipfeltour. Geführte Wanderungen mit unterschiedlichen Themen, z,B. Natur pur, Gesundheit oder Historie werden fast täglich angeboten.

Klettern
Die umliegenden Berge sind das ideale Terrain für Klettertouren in jedem Schwierigkeitsgrad. Für die Führung der verschiedenen Routen stehen Ihnen Bergschulen zur Verfügung. In der neuen Kletterhalle werden das ganze Jahr über verschiedene Kurse für alle Altersklassen angeboten

Mountainbiken
Mit dem Mountainbike auf atemberaubenden Touren oder aber auf einfachen Wegen die Einmaligkeit dieses Landes erkunden. Spezielle Touren sind ausgewiesen und verschiedene Verleihstationen stehen zur Verfügung.

Schwimmen
Die Watzmanntherme lockt mit großem Erlebnisbereich, Solebad und Saunaspaß.

Geführte Wildwasser-Rafting Touren können täglich gebucht werden

Sommerrodelbahn
Zwei Sommerrodelbahnen, darunter die längste Europas finden Sie am Obersalzberg und in Bad Dürnberg.

Golf
Eine traumhaft gelegene und neu renovierte Neun - Loch Anlage lädt zum Golfen in einer traumhaft schönen Kulisse ein.

Winterspaß

Ski Alpin
Die Skigebiete am Jenner, Roßfeld, Götschen und Hochschwarzeck laden ein zu grenzenloses Skivergnügen in allen Schwierigkeitsgraden. Flutlichtskifahren, Gästerennen und Skicrosswettbewerbe sind Teil einer riesigen Programmauswahl.

Snowboard
Snowboarder fühlen sich schon lange auf den Hängen im Berchtesgadener Land zu Hause. Ob auf der Piste oder im Funpark, Snowboarden gehört zu den besonderen Wintererlebnissen.

Langlauf
Über 100 Kilometer gespurte Loipen lassen das Herz des Langläufers höher schlagen. Stahlblauer Himmel, sachtes Knirschen unter den Brettern und eine Bilderbuchlandschaft: Das ist Skilanglauf im Berchtesgadener Land. Besonders schneesicher sind zum Beispiel die Loipen auf dem Hochplateau Scharitzkehl. Die "Gmoa Arena" und das Langlaufzentrum Aschauerweiher bieten für jeden Anspruch etwas und in der Schönau lockt eine herrliche Kulisse, um nur einige zu nennen.

Schneeschuhwandern
Erleben Sie die unberührte Natur im Winter und  genießen Sie eine besondere Form des Winterwanderns - das Schneeschuhtrekking. Abseits von Trubel und Hektik stapfen Sie durch den lockeren Pulverschnee, erfahren Ruhe und Bewegung auf einsamen Pfaden mit beeindruckendem Blick auf die Bergwelt rund um Berchtesgaden.

Rodeln
Schlittenfahren auf der Wiese, auf der Naturrodelbahn oder im Eiskanal beim Gästerodeln, für jeden ist etwas dabei.

Eisstockschiesen
Bei diesem Sport werden sie aufs Glatteis geführt. Spezielle Gästewettbewerbe runden das Winterangebot ab.

Skischulen
Um die verschiedenen Gleitmöglichkeiten auf Schnee zu erlernen, stehen Ihnen mehrere Skischulen zur Verfügung. Selbstverständlich mit modernstem Leihgerät für Skifahrer und Snowboarder.

Kutschenfahrt in verschneiter Landschaft - ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie. Ganz geruhsam genießen Sie das Gebirgspanorama und entspannen Körper und Seele.

Schwimmen
Die Watzmanntherme lockt mit großem Erlebnisbereich, Solebad und Saunaspaß

Natur und Geschichte

Haus der Berge und der Alpennationalpark
Das „Haus der Berge“ versteht sich als „Tor zum Nationalpark Berchtesgaden“. Sowohl zur Vor- wie auch zur Nachbereitung eines Besuchs des Schutzgebiets finden Sie hier wichtige Informationen und Tipps.

Dokumentation Obersalzberg
Die Dokumentation Obersalzberg dient der historischen Aufarbeitung der NS-Vergangenheit. Sie ist ein im Auftrag des Freistaats Bayern konzipierter und betreuter Lern- und Erinnerungsort und bietet an historischer Stelle die Möglichkeit, sich mit der Geschichte des Obersalzbergs und der Geschichte des Nationalsozialismus auseinanderzusetzen.

 


ab sofort

 

Anfrageformular

Eine E-Mail senden
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Die Pflichtfeldangaben dienen uns dazu, auf Ihr Anliegen besser antworten zu können.

Zum Seitenanfang